© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Bearbeiter | Interpret

Andreas Meisner

 

Vita

Andreas Meisner, Jahrgang 1959, studierte Evangelische Kirchenmusik an der Kölner Musikhochschule. Nach dem A-Examen 1984 setzte er seine Studien bei Prof. Ludger Lohmann in Stuttgart fort, wo er 1986 die "Künstlerische Reifeprüfung" im Hauptfach Orgel ablegte. Verschiedene Meisterkurse, u.a.
bei Marie Claire Alain und Wolfgang Rübsam, ergänzten die Ausbildung.

Sein Repertoire an der Orgel umfasst Werke aller Stilepochen. Regelmäßig spielt er Konzerte an historischen Barock-Orgeln ebenso wie an romantischen und modernen Großinstrumenten. Eine gewisse Neigung gibt es zu deutscher und französischer Romantik, Nachromantik bzw. Impressionismus. Weitere Schwerpunkte sind Transskriptionen und niederländische/belgische Orgelmusik.

Seit 1985 ist Andreas Meisner Domorganist am Altenberger Dom, künstlerischer Leiter der Geistlichen Dommusiken und Mitwirkender der Internationalen Altenberger Orgelakademie. Im Jahre 2006 wurde er zum Kirchenmusikdirektor ernannt.

Im chorischen Bereich reicht das Spektrum von mittelalterlicher Musik bis hin zu Werken unserer Zeit. Durch die ihm zur Verfügung stehenden Ensembles Oratorienchor Köln, Kleiner Chor Köln und Domkantorei Altenberg können Werke in jeder Besetzungsgröße von a cappella bis zum Oratorium realisiert werden.
Dabei besteht wie bei der Orgelmusik eine gewisse Neigung zu Monumental-Werken der Romantik, Spätromantik und frühen Moderne. Regelmäßiger Auftrittsort ist neben dem Altenberger Dom die Kölner Philharmonie.

Zahlreiche CD-Aufnahmen und eine intensive Konzerttätigkeit mit Konzerten in fast allen europäischen Ländern, Israel Kanada, Neuseeland und den USA zeugen von Meisners hoher musikalischer Kompetenz.

Im pädagogischen Bereich übernahm er – neben zahlreichen Orgelschülern – zeitweise einen Lehrauftrag für Chorleitung an der Kölner Musikhochschule.
Tätigkeiten als Herausgeber und Bearbeiter bei der Edition Dohr Köln runden das Bild eines vielseitigen Musikers ab.

 

 


Titel in der Edition Dohr

Hochzeitsmusik für Orgel

... die beliebtesten Titel ...
für Orgel eingerichtet und herausgegeben von Andreas Meisner

 

 Sammelband

... enthält 16 Titel

3. Auflage. Vorwort dt./engl., CD-Beigabe: Andreas Meisner an der Klais-Orgel des Altenberger Domes

86 S.

M-2020-0570-5
EURO 22,80

Vol. 1

Johann Sebastian Bach

Jesus bleibet meine Freude / Wohl mir, daß ich Jesum habe BWV 147,10

M-2020-0571-2
EURO 4,80

Vol. 2

Georg Friedrich Händel

Largo aus "Xerxes" 

M-2020-0572-9
EURO 4,80

Vol. 3

Franz Schubert

Ave Maria! Jungfrau mild D 839 / op. 52,4 
 

M-2020-0573-6
EURO 4,80

Vol. 4

Charles Gounod

Méditation sur le premier Prélude de Jean Sebastien Bach (Ave Maria)  

M-2020-0574-3
EURO 4,80

Vol. 5

Felix Mendelssohn Bartholdy

Hochzeitsmarsch (Marche nuptiale)
aus "Ein Sommernachtstraum" op. 61
für Orgel eingerichtet von Théodore Dubois
 

M-2020-0575-0
EURO 4,80

Vol. 6

Nicolas Jacques Lemmens

Fanfare

M-2020-0576-7
EURO 4,80

Vol. 7

Johann Sebastian Bach

Air BWV 1068,2
aus der Ouvertüre D-Dur

M-2020-0577-4
EURO 4,80

Vol. 8

Richard Wagner

Brautchor
aus Lohengrin

M-2020-0578-1
EURO 4,80

Vol. 9

Henry Purcell

Trumpet Tune

M-2020-0579-8
EURO 4,80

Vol. 10

Jeremiah Clarke

The Prince of Denmark's March

M-2020-0580-4
EURO 4,80

Vol. 11

Johann Sebastian Bach

Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645

(Ausgabe in moderner Schlüsselung)

M-2020-0581-1
EURO 4,80

Vol. 12

Nicolas Jacques Lemmens

Marche pontificale

M-2020-0582-8
EURO 4,80

Vol. 13

Théodore Dubois

Cantilène nuptiale


M-2020-0583-5
EURO 4,80

Vol. 14

Louis James Alfred Lefébure-Wély

Sortie

M-2020-0584-2
EURO 4,80

Vol. 15

Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

Urtext-Ausgabe und krit. rev. Neuausgabe von Christoph Dohr nach der Ringkschen Erstschrift

M-2020-0585-9
EURO 8,80

Vol. 16

Alexandre Guilmant

Postlude nuptial op. 69 Nr. 2

M-2020-0866-9
EURO 4,80

Vol. 17

Théodore Dubois

Grand Chœur (1886)

M-2020-0867-6
EURO 4,80

Vol. 18

Nicolas Jacques Lemmens

Cantabile (1862)

M-2020-0868-3
EURO 4,80

Vol. 19

Joseph Gabriel Rheinberger

Cantilène
(aus Sonate Nr. 11 op. 148)


M-2020-0869-0
EURO 4,80

Vol. 20

Johann Gottfried Walther

Lobe den Herrn den mächtigen König der Ehren (Choralvorspiel)

M-2020-0870-6
EURO 4,80

Coverabbildung Inhalt

Vol. 21

Joseph Haydn

Benedictus
aus der Orgelsolomesse

M-2020-0871-3
EURO **,--

Vol. 22

Sigfrid Karg-Elert

Marche triomphale "Nun danket alle Gott"
aus den 66 Choralimprovisationen op. 65

M-2020-1159-1
EURO 4,80

   

CD

Sämtliche Titel des Sammelbandes (zudem die Toccata aus der Orgel-Sinfonie Nr. 5 von Charles-Marie Widor) sind von Andreas Meisner an der Klais-Orgel des Altenberger Domes auf CD eingespielt worden. ("Die Faszination der Altenberger Domorgel", Vol. V; MITRA CD 16334)

Die CD liegt dem Sammelband bei, ist aber auch separat zu bestellen beim Verlag Dohr!

 

zurück zum Seitenanfang