© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Louis James A. Lefébure-Wély

Louis James Alfred Lefébure-Wély
 

Vita

Louis James Alfred Lefébure-Wély (1817-1869) stammt aus Paris. Am Pariser Konservatorium studierte er beim berühmten Organisten Francois Benoist; in der Folge hatte Lefébure-Wély Organistenämter an verschiedenen Pariser Kirchen inne. Er galt als herausragender Improvisator, der die Klangmöglichkeiten der modernen Orgel bestens zur Geltung bringen konnte.

In seinen Orgelkompositionen finden sich dann auch zahlreiche Hinweise zur Registrierung. In seiner Kirchenmusik greift Lefébure-Wély auf einfache Themen zurück, teilweise sogar aus der Salonmusik entnommen. Hier wirkte er für Komponisten der nachfolgenden Generation, etwa César Franck, wegbereitend.

 

 


Titel in der Edition Dohr

Sortie
für Orgel

in: Hochzeitsmusik für Orgel - Sammelband
(mit ausführlichem Einführungstext und Audio-CD, eingespielt von Andreas Meisner)

86 S., 3. Auflage

M-2020-0570-5
EURO 22,80

Sortie
für Orgel

hrsg. von Andreas Meisner

(Hochzeitsmusik für Orgel Vol. 14)

M-2020-0584-2
EURO 4,80


zurück zum Seitenanfang