© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 23.03.2017 15:42

Komponist | Bearbeiter

Oliver Kolb

Oliver Kolb
 

Vita

Oliver Kolb (*16.11.1963) studierte Musik an der Hochschule für Musik
und darstellende Kunst in Frankfurt am Main und an der Akademie für Tonkunst Darmstadt (Klavier bei Prof. Ch. Elsas und Prof. Grigory Gruzman). Er war Teilnehmer verschiedener Meisterkurse, u.a. bei Karl-Heinz Kämmerling. Seit 1991 ist Oliver Kolb Dozent für Klavier an der Akademie für Tonkunst Darmstadt.

Oliver Kolb gewann im Jahr 2015 den ersten Preis des internationalen Kompositionswettbewerbs der IPDA (Pianoduo-Association of Japan) und im Jahr 2016 den zweiten Preis des internationalen Harald-Genzmer-Wettbewerbs. Seine Werke umfassen Kammermusik, Klavierwerke zu vier Händen, Orchesterwerke und konzertante Werke.

Seine langjährige Konzerttätigkeit als Pianist mit solistischen und kammermusikalischen Auftritten auch im Bereich der Neuen Musik mit Ur- und Erstaufführungen hauptsächlich deutscher und asiatischer Komponisten ergänzt sich im Klavierduo mit seiner Frau Romana Danhel-Kolb. Das "Pianoduo Danhel-Kolb" setzt sich in seinen Konzerte und insbesondere seinen CD-Aufnahmen gerne für neues und seltenes Repertoire ein und erhielt dafür hervorragende Rezensionen in de Fachpresse (American Record Guide, NMZ, Piano News u.a.).

Titel in der Edition Dohr

 

 


Titel in der Edition Dohr

Die Bremer Stadtmusikanten

Ein musikalisches Märchen für Klavier zu vier Händen und Sprecher nach dem Text der Gebrüder Grimm (2008)

M-2020-1968-9
EURO 14,80

The Bremen Town Musicians

A musical fairy story after the Brothers Grimm for piano four hands and narrator (2008)

M-2020-2256-6
EURO 14,80

Muzio Clementi

Sonatinen op. 36 für Klavier, mit hinzukomponierter zweiter Klavierstimme

Heft 1: Nr. 1 und 2

M-2020-1539-1
EURO 19,80

Muzio Clementi

Sonatinen op. 36 für Klavier, mit hinzukomponierter zweiter Klavierstimme

Heft 2: Nr. 3 und 4

M-2020-1540-7
EURO 19,80

Muzio Clementi

Sonatinen op. 36 für Klavier, mit hinzukomponierter zweiter Klavierstimme

Heft 3: Nr. 5 und 6

M-2020-1541-4
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang