© 1998-2018 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 01.02.2018 12:40

Komponist

Girolamo Frescobaldi

Girolamo Frescobaldi
 

Vita

Girolamo Frescobaldi, 1583 in Ferrara, einem im 16. und 17. Jahrhundert bedeutenden kulturellen Zentrum Italiens, geboren, wurde 1608 Organist am Petersdom in Rom - ein Amt, das er mit Unterbrechungen bis zu seinem Tode 1643 innehatte. Frescobaldis Orgelspiel - und die daraus hervorgehenden gedruckten Werke - waren sensationell: Sie waren kompositorisch wie spieltechnisch virtuos und hatten eine kaum zu gering einzuschätzende Wirkung auf den Kompositionsstil der auf ihn folgenden Generationen in Deutschland.

 

CD

 

 


CD

Cover

Bergamasca
aus "Fiori musicali"

in: Die heitere Orgel
Europäische Orgelmusik aus vier Jahrhunderten

Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Christoph Friedrich Bach, Louis-Claude Daquin, Girolamo Frescobaldi, Alexandre Guilmant, Georg Friedrich Händel, Johann Adolf Hasse, Joseph Haydn, Johann Christian Kittel, Justin Heinrich Knecht, Felix Mendelssohn, Wolfgang Amadeus Mozart und Bernhart Schmid d.Ä.

Stefan Palm, Orgel der Ev. Kirche Linnich

DCD 048 - (P) 2017
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang