© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Michael Kurtz

Agnes Giebel - Auf Flügeln des Gesangs

Biographie der großen Sopranistin

216 S., zahlr. Abb., Diskographie, Register. Hardcover

ISBN 978-3-936655-47-6
EURO 24,80

Agnes Giebel gehört neben Elisabeth Grümmer, Dietrich Fischer-Dieskau, Fritz Wunderlich und einigen weiteren Stimmen zu den markantesten Gesangspersönlichkeiten in Deutschland, die in den Jahren einer geistigen Neuorientierung nach dem Zweiten Weltkrieg durch die Schönheit und Lauterkeit ihres Gesangs eine große Wirkung beim Publikum erzielten.

Agnes Giebel kommt dabei die Rolle der vielleicht bedeutendsten Oratorien- und Liedsängerin der 1950er- und 1960er-Jahre zu, die den Status einer Diva errang, ohne je bei einer szenischen Opernproduktion mitgewirkt zu haben. Verschiedentlich ist sie mit Recht als die deutsche Bach- und Mozart-Sopranistin ihrer Generation bezeichnet worden.

Der Musikwissenschaftler Michael Kurtz legt hier die erste umfassende gedruckte Biographie zu Agnes Giebel vor. Das Buch kann durch die zahlreichen persönlichen Gespräche, die der Autor während der vieljährigen Recherchephase mit der Sopranistin in Köln führen konnte, ein hohes Maß an Authentizität und Nähe für sich beanspruchen.

Das mit vielen zum Teil unbekannten Abbildungen ausgestattete Buch wird durch ein Register und eine ausführliche Diskographie zu einem unentbehrlichen Handbuch für jeden Freund schöner Stimmen.

Das Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument bereit.

Cover

 

 

Cover

zurück zum Seitenanfang