© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 04.05.2017 14:03

Sängerin

Agnes Giebel

Agnes Giebel
 

Vita

Die Sopranistin Agnes Giebel wurde am 10. August 1921 in Heerlen (Niederlande) geboren. Sie studierte an der Essener Folkwangschule; ihr erster Auftritt, dem eine lange und erfolgreiche Karriere folgte, fand 1947 statt.

Agnes Giebel starb am 24. April 2017.

Agnes Giebel spezialisierte sich auf geistliche Werke; so wird sie als die Bach-Sängerin ihrer Generation bezeichnet. Auf der Opernbühne hingegen war sie nie zu sehen. Als Liedinterpretin arbeitete Agnes Giebel mit dem Pianisten Sebastian Peschko zusammen. Ihre Stimme ist auf zahlreichen Schallplatten und durch Rundfunkproduktionen dokumentiert.

 

 


Literatur zum Thema im Verlag Dohr

Michael Kurtz

Agnes Giebel - Auf Flügeln des Gesangs
Biographie der großen Sopranistin

216 S., zahlr. Abb., Diskographie, Register. Hardcover

ISBN 978-3-936655-47-6
EURO 24,80


zurück zum Seitenanfang