© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Johann Gottfried Vierling

Johann Gottfried Vierling
 

Vita

Der Organist und Komponist Johann Gottfried Vierling (1750-1813) war ab 1768 als Organist in Schmalkalden tätig. Er schrieb Orgelmusik, Werke für Cembalo und Kantaten. Ferner publizierte er eine Improvisationslehre sowie eine Generalbassschule. Vierling war mit Carl Philipp Emanuel Bach bekannt, der ihm in seinen Kompositionen als Vorbild diente.

 

 

 


Titel in der Edition Dohr

Hessische Kadettenlieder
auf Texte von Carl Samuel Wigand

kritisch revidierte und kommentierte Neuausgabe unter Einbeziehung von Parallelvertonungen von Georg Christoph Grosheim, hrsg. von Friedhelm Brusniak und Michael Gerecke

M-2020-3274-9
EURO 39,80


zurück zum Seitenanfang