© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Johann Rosenmüller

 

Vita

Johann Rosenmüller, auch als Giovanni Rosenmiller bekannt, wurde 1619 in Ölsnitz (Vogtland) geboren. In Leipzig, wo er in die Universität eintrat, war er u. a. als Organist an der Nikolaikirche tätig; 1655 musste er Leipzig
verlassen: Er stand im Verdacht, homosexuell zu sein, und hatte einen Skandal produziert.

1658 kam Rosenmüller nach Venedig, wo sein Ansehen als Komponist stetig anwuchs. Rosenmüller starb 1684 in Wolfenbüttel, wohin er zwei Jahre zuvor berufen worden war, um die dortige Hofkapelle neu aufzubauen. Johann Rosenmüller war einer der produktivsten deutschen Komponisten seiner Zeit. Sein vielfältiges Werk kombiniert "deutsche Strenge" (Kontrapunkt) mit italienischer Klangsinnlichkeit.

 

 


Titel in der Edition Dohr

   

Kritische Ausgabe sämtlicher Werke
hrsg. von Holger Eichhorn
 
in Verbindung mit
Johann Rosenmüller-Gesellschaft Berlin e.V.
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
 
Wissenschaftlicher Beirat
Prof. Dr. Werner Braun (†)
Prof. Dr. Martin Geck
Prof. Nikolaus Harnoncourt
Prof. Dr. Michael Heinemann

Jeder Band enthält Vorwort und einen ausführlichen kritischen Bericht. Die kritische Ausgabe übernimmt die originale historische Schlüsselung; Leinen. Parallel erscheinen Einzelausgaben für den praktischen Gebrauch.

Editionsplan
Hier findet sich der Editionsplan als PDF-Dokument zum Betrachten und Abspeichern.

Inhalt, Besetzung und ausgewählte Beispielseiten der erschienenen Bände sind auf deren Sonderseiten (über das Cover verlinkt - in Vorbereitung) zu finden.
 
Subskription 
Rabatt bei Subskription der Gesamtreihe (Pfichtabnahme): 20% auf den gebundenen Ladenpreis.

Partituren im Rahmen der kritischen Gesamtausgabe

Bisher erschienene Bände:

Band 1

Kernsprüche I (Leipzig 1648)

hrsg. von Michael Heinemann

M-2020-2161-3
EURO 188,--

Band 2

Kernsprüche II (Leipzig 1653)

hrsg. von Michael Heinemann

M-2020-2162-0
EURO 198,--

Band 8

Vesperpsalmen 1: Dixit Dominus I-IV

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2168-2
EURO 198,--

Band 11

Vesperpsalmen 4: Laudate pueri I-V

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2171-2
EURO 178,--

Band 12

Vesperpsalmen 5: Laudate pueri VI-X

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2172-9
EURO 198,--

Band 13

Vesperpsalmen 6: Dilexi - Laudate Dominum I-II - Ad Dominum

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2173-6
EURO 138,--

Band 14

Vesperpsalmen 7: Levavi oculos - Laetatus sum I-III - Anhang: Alternativfassung zu Laetatus sum III

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2174-3
EURO 168,--

Band 15

Vesperpsalmen 8: Nisi Dominus I-IV - Beati omnes - De profundis clamavi

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2175-0
EURO 198,--

Band 16

Vesperpsalmen 9: Confitebor tibi Domine - Domine probasti me - Lauda Jerusalem Dominum I-II - Anhang: Generalbass-Materialien zu Lauda Jerusalem I; Lauda Jerusalem à 2

hrsg. von Holger Eichhorn

M-2020-2176-7
EURO 168,--

   

Als nächste Bände sind (in dieser Reihenfolge) geplant:

  • Band 10: Vesperpsalmen 3
  • Band 9: Vesperpsalmen 2
  • Band 4: Psalmen 1
  • Band 5: Psalmen 2
  • Band 6: Psalmen 3
  • Band 7: Psalmen 4
  • Band 19: Messen 3
 

zurück zum Seitenanfang

Einzelausgaben für den praktischen Gebrauch

Je nach Besetzung Partitur, Klavierauszug (zgl. Chorpartitur) und Aufführungsmaterial, jeweils in moderner Schlüsselung, hrsg. von Michael Heinemann

Bisher erschienene Bände:

Confitebor tibi d-Moll RWV.E 133

für vierstimmigen gemischten Chor, zwei Violinen, Fagott und B.c.

Partitur
M-2020-2203-0
EURO 18,80

Klavierauszug
M-2020-2204-7
EURO 10,80

Stimmenset
M-2020-2205-4
EURO 39,80

Dilexi g-Moll RWV.E 117

für zwei gemischte vierstimmige Chöre, 2 Zinken, 3 Posaunen, Streicher und B.c.

Partitur
M-2020-2200-9
EURO 39,80

Klavierauszug
M-2020-2201-6
EURO 19,80

Stimmenset
M-2020-2202-3
EURO 98,--

Dixit Dominus I C-Dur RWV.E 87

für acht Stimmen, Streicher, Fagott und B.c.

Partitur
M-2020-2191-0
EURO 34,80

Klavierauszug
M-2020-2192-7
EURO 16,80

Stimmenset
M-2020-2193-4
EURO 88,--

Dixit Dominus III D-Dur RWV.E 89

für vier Stimmen, Streicher und B.c.

Partitur
M-2020-2197-2
EURO 29,80

Klavierauszug
M-2020-2198-9
EURO 17,80

Stimmenset
M-2020-2199-6
EURO 98,--

Laetatus sum I B-Dur RWV.E 122

für drei Stimmen, Streicher und B.c.

Partitur
M-2020-3102-5
EURO 15,80

Klavierauszug
M-2020-3103-2
EURO 9,80

Stimmenset
M-2020-3104-9
EURO 49,80

Laudate pueri Dominum IV A-Dur RWV.E 110

für fünf Stimmen, Streicher, Fagott und B.c.

Partitur
M-2020-2206-1
EURO 19,80

Klavierauszug
M-2020-2207-8
EURO 11,80

Stimmenset
M-2020-2208-5
EURO 68,--

Laudate pueri Dominum IX C-Dur RWV.E 115

für zwei gemischte vierstimmige Chöre, Trombetta, Streicher und B.c.

Partitur
M-2020-3108-7
EURO 32,80

Klavierauszug
M-2020-3109-4
EURO 17,80

Stimmenset
M-2020-3110-0
EURO 98,--

Nisi Dominus I c-Moll RWV.E 125

für Cantus (Tenor), zwei Violinen und B.c.

Partitur
M-2020-3111-7
EURO 17,80

Klavierauszug
M-2020-3112-4
EURO 11,80

Stimmenset
M-2020-3113-1
EURO 32,80

Nisi Dominus II g-Moll RWV.E 126

für Alt, Tenor, Bass, zwei Violinen, Fagott und B.c.

Partitur
M-2020-3114-8
EURO 17,80

Klavierauszug
M-2020-3115-5
EURO 12,80

Stimmenset
M-2020-3116-2
EURO 39,80

Nisi Dominus IV F-Dur RWV.E 128

für zwei gemischte vierstimmige Chöre, Fagott, Streicher und B.c.

Partitur
M-2020-3105-6
EURO 32,80

Klavierauszug
M-2020-3106-3
EURO 15,80

Stimmenset
M-2020-3107-0
EURO 68,--


zurück zum Seitenanfang