© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Giuseppe Bartoli

Messa a tre voci con stromenti
(für Soli, dreistimmigen Chor, zwei Violinen, und Generalbass)

Erstausgabe, hrsg. von Klaus-Norbert Kremers

Partitur (104 S.)
M-2020-1432-5
EURO 49,80

Singpartitur
M-2020-1433-2
EURO 9,80 (mind. 20 Expl.)

Stimmenset (einfach)
M-2020-1434-9
EURO 29,80

Zum Werk

Die vorliegende lateinische Messe besteht aus Kyrie, Gloria und Credo; der Hinweis "Fine" nach dem Credo lässt aber darauf schließen, dass es sich nicht um ein Fragment handelt. Verlangt werden Soli (Sopran, Alt, Bass), dreistimmiger Chor, zwei Violinen und Basso continuo. Die Messe ist vergleichsweise leicht zu realisieren; anspruchsvoll sind allerdings die Partien der Solisten. Die Aufführungsdauer liegt bei etwa 30 Minuten. Das Stimmenset enthält jeweils eine Stimme für Violine 1 und 2 sowie Violoncello.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang