© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 03.01.2017 15:22

 

Léon Boëllmann

Quatre pièces caractéristiques
aus den "Heures mystiques"

für Saxophonquintett/-orchester bearbeitet von Albert Loritz

Partitur und Stimmen

M-2020-2934-3
EURO 29,80

sax culture

Kompositionen und Bearbeitungen für Saxophon-Ensemble/-orchester von Albert Loritz

Vol. 14

Überblick über alle Hefte der Reihe


Da der Klang der Orgel und erst recht der des Harmoniums durchaus eine gewisse Verwandtschaft mit dem Klang eines Saxophonensembles aufweist, wurden für die vorliegende Edition vier Preziosen aus dem großen Schatz der "Heures mystiques" ausgewählt und zu einer Suite zusammengestellt. Im nun "weltlichen" Kontext erschien es sinnvoll, die originalen (auf die Liturgie bezogenen) Titel durch allgemeinere zu ersetzen. (Albert Loritz)

Satzfolge

  1. Moderato f-Moll (orig. Sortie II fis-Moll)
  2. Andantino As-Dur (orig. Offertoire I G-Dur)
  3. Fugato e misterioso Es-Dur (orig. Sortie VIII C-Dur)
  4. Finale f-Moll (orig. Sortie VI f-Moll)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang