© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Autor

Lars Wallerang

Lars Wallerang
 

Vita

Lars Wallerang, geboren 1970 in Düsseldorf, studierte Musikwissenschaft, Soziologie und deutsche Philologie an der Universität zu Köln. 2003 promovierte er über die Orchesterwerke von Jürg Baur (Dissertation "Die Orchesterwerke Jürg Baurs als Dialog zwischen Tradition und Moderne", erschienen 2003 im Verlag Dohr, siehe unten).

Wallerang arbeitet als freier Journalist für verschiedene Printmedien, darunter die Westdeutsche Zeitung und VDI Nachrichten. Seit dem Wintersemester 2008/2009 ist er Lehrbeauftragter für Musikgeschichte im Propädeutik-Studiengang "Schumann Junior" der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

 

 


Titel im Verlag Dohr

Buch

Die Orchesterwerke Jürg Baurs als Dialog zwischen Tradition und Moderne

224 S., 40 Notenbeisp., Hardcover

ISBN 978-3-936655-02-5
EURO 29,80


zurück zum Seitenanfang

Aufsatz

Jürg Baur - biographische Streiflichter

in: Almanach für Musik I (2011), hg. von Christoph Dohr

304 S., zahlr, z.T. farbige Abbildungen, Register, Leinen

ISBN 978-3-936655-79-7 EURO 49,80


zurück zum Seitenanfang