© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Interpretin

Kira Ratner

Kira Ratner
 

Vita

Die aus einer traditionsreichen St. Petersburger Musikerfamilie stammende Pianistin Kira Ratner erhielt den ersten Klavierunterricht von ihrer Mutter im Alter von fünf Jahren und hatte bereits mit sieben Jahren ihren ersten öffentlichen Auftritt. Ihre Studien an der Spezialschule für Musik, am Konservatorium St. Petersburg (Pavel Egorov) und an der Hochschule für Musik Köln (Michael Endres) schloss sie jeweils mit Auszeichnung ab. Nach ihrem Konzertexamen im Oktober 1997 wurde sie Dozentin an der Musikhochschule Köln und 2001 auch an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

Der Schwerpunkt ihres künstlerischen Wirkens liegt in der Kammermusik. Seit ihrem Studium ist sie eine gefragte Kammermusikpartnerin und wird vom Publikum und Kritik international gefeiert. Begeistert beschreibt deutsche Presse die Klavierkunst von Kira Ratner im Ensemble mit dem renommierten Geiger Saschko Gawriloff: "Erstklassiges Zusammenspiel, perfekte Harmonie, die das Publikum verzaubern."
Kira Ratner tritt regelmäßig auf Konzertreisen in ganz Europa und Südostasien sowie bei verschiedenen internationalen Festivals wie Schleswig-Holstein Musikfestival und Mecklenburg-Vorpommern Musiksommer auf.

Mehrere Rundfunk- und Fernsehaufnahmen für ARD, WDR, NDR, ORF, Radio Classique France und für russische Sendeanstalten dokumentieren das künstlerische Können von Kira Ratner.
Neben einer regen Konzerttätigkeit mit vielen namhaften Solisten liegen mehrere CD-Aufnahmen mit Saschko Gawriloff, Natasha Korsakova, Michael Faust, Francoise Groben, Monique Mead vor.

Pianist Kira Ratner, from a St. Petersburg family with a rich musical heritage, received her first piano lessons from her mother at the age of five and first performed publically at age seven. She completed studies at a dedicated music school at the St. Petersburg State Conservatory, and at the Hochschule für Musik Köln (Cologne University of Music), in each case receiving honors. After passing her performance exams in October 1997, she became lecturer at the Cologne University of Music and in 2001 also at the Robert-Schumann Hochschule (Robert Schumann University of Music and Media), Düsseldorf.

Chamber music constitutes the focal point of her musical activities. Since her studies, she has been in demand as a chamber music partner and has been celebrated by international audiences and critics. Impressed by her ensemble work with the renowned violinist Saschko Gawriloff, the German media described their performance as a "First-class collaboration, perfect harmony that enchants the audience." Kira Ratner regularly performs in concert tours throughout Europe and Southeast Asia, as well as in international festivals like the Schleswig-Holstein Music Festival and the "Festspiele Mecklenburg-Vorpommern" (a summer music festival in the state of Mecklenburg-Vorpommern).

Her artistic abilities have been documented in numerous radio and television recordings by ARD, WDR, and NDR in Germany, ORF in Austria, Radio Classique France, and Russian broadcasters.
Alongside regular concert engagements with well-known soloists, Ratner has performed in recordings with Saschko Gawriloff, Natasha Korsakova, Michael Faust, Francoise Groben, and Monique Mead.

 

 


CDs

Cover

Dialoge I

Sonaten für Violoncello und Klavier von Johannes Brahms, Friedrich Kiel und Felix Mendelssohn Barthody

Julia Polziehn (Violoncello) und Kira Ratner (Piano)

DCD 040 - (P) 2014
EAN 4040406000408
EURO 18,50


zurück zum Seitenanfang