© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Moritz Hauptmann

Moritz Hauptmann
 

Vita

Der Komponist, Geiger und Musiktheoretiker Moritz Hauptmann (1792-1868) war Freund und Schüler von Louis Spohr. Als Violinist war er in der Dresdner Hofkapelle und in der kurfürstlichen Hofkapelle in Kassel tätig. 1842 wurde er Thomaskantor und Musikdirektor in Leipzig. Dieses Amt hatte er bis zu seinem Tode inne. Hauptmann gründete zusammen mit Otto Jahn in Leipzig die Bach-Gesellschaft und trat als Herausgeber der ersten drei Bände der Bach-Gesamtausgabe hervor.

Hauptmann komponierte hauptsächlich Vokalmusik, darunter sowohl geistliche als auch weltliche Werke. Er hatte zahlreiche später zu Ruhm gelangte Schüler, darunter Hans von Bülow und Joseph Joachim. Er schrieb auch seinerzeit viel beachtete musiktheoretische Abhandlungen.

 

 


Titel in der Edition Dohr

Romantische Lieder

für Saxophonquartett/-ensemble (SATBar oder AATBAr) bearbeitet von Albert Loritz

(sax culture, Vol. 10)

Partitur
M-2020-2930-5
EURO 10,80

Stimmenset
M-2020-2940-4
EURO 22,80


zurück zum Seitenanfang