© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Autorin

Dr. Christina Drexel

 

Vita

Christina Drexel, in Augsburg geboren, Studium an der Hochschule für Musik und Theater München. Nach Staatsexamen und Diplom Promotion an der Musikhochschule Carl Maria von Weber Dresden im Jahr 2007 im Fachgebiet Interpretationswissenschaft. Tätigkeiten als Dirigentin und Dozentin im Ausland, etwa am Chinese Conservatory Peking (China), beim Internationalen George-Enescu-Festival Bukarest (Rumänien) und an der Wiener Staatsoper (Österreich). Zusammen mit Prof. Wang Li Meisterkurse für Chinesisches Lied an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Als Musikwissenschaftlerin Mitarbeit an etlichen Publikationen, etwa am ersten Band der "Geschichte der Hochschule für Musik und Theater München. Von den Anfängen bis 1945" (Hrsg. Stephan Schmitt, Tutzing 2005). Veröffentlichung von Artikeln, etwa über die "Neuausgabe der Symphonie in C-Dur von F. Schubert" in Periodika wie Editionen in der Kritik (Hrsg. Hans-Gert Roloff, Berlin 2008). Studien über den Interpretationsstil namhafter Dirigenten in Fachzeitschriften.

Christina Drexel was born in Augsburg and studied at the University of Music and Performing Arts Munich. After State-Exam and Diploma PhD at the University of Music Carl Maria von Weber Dresden in 2007 (Interpretation style) activities as a conductor and lecturer abroad, for example at the Chinese Conservatory of Beijing/China, the International George Enescu Festival Bucharest/Romania and at the Vienna State Opera/Austria. Together with Prof. Wang Li master classes for Chinese Song at the Ludwig-Maximilians-University of Munich.

As a musicologist participation in several publications, such as the first volume of the "History of the University of Music and Performing Arts Munich. From the beginnings to 1945" (ed. Stephan Schmitt, Tutzing 2005). Publishing articles about the "New edition of the Symphony in C-Major by F. Schubert" in periodicals such Editions in the criticism (ed. Hans-Gert Roloff, Berlin 2008). Publication of studies on the interpretive style of renowned conductors in professional journals.

 

 


Titel im Verlag Dohr

Carlos Kleiber ... einfach was dasteht!

Mit einem Geleitwort von Ioan Holender

330 S., zum Teil farbige Abb., Register, Hardcover

ISBN 978-3-936655-89-6
EURO 34,80


zurück zum Seitenanfang