© 1998-2020 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 30.01.2020 17:09

Komponist

Jean de Castro

 

Vita

Jean de Castro war ein franko-flämischer Komponist und Kapellmeister der Renaissance. Seine Lebensdaten sind unbekannt. Geboren wurde er um 1540 in Lüttich. Er starb nach 1600, wahrscheinlich in Köln.

Jean de Castro war ein produktiver Komponist und genoss zu Lebzeiten großes Ansehen. Seine Werke waren aufgrund von zahlreichen Drucken nicht nur in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland, sondern auch in Venedig und Genf, weit verbreitet. Die Verkaufszahlen seiner Kompositionen sind mit denen Orlando di Lassos vergleichbar.

Titel in der Edition Dohr

Antiquarische Titel in der Reihe "Denkmäler rheinischer Musik"


Titel in der Edition Dohr

Stabat mater dolorosa
(aus "Cantiones Sacrae 1588")

für fünf Stimmen a cappella

hrsg. von Christoph Dohr

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-4113-0
EURO 6,80; ab 15 Expl. je EURO 3,30, ab 25 Expl. je EURO 2,50
sofort lieferbar

 

Antiquarische Titel in der Reihe "Denkmäler rheinischer Musik"

Cantiones Sacrae (1571)

hrsg. von Harald Kümmerling

(Denkmäler rheinischer Musik Bd. 17)

Musikverlag Schwann Düsseldorf 1974

116 S.

EURO 19,80
sofort lieferbar

Cantiones Sacrae (1588)

hrsg. von Harald Kümmerling

(Denkmäler rheinischer Musik Bd. 18)

Musikverlag Schwann Düsseldorf 1976

123 S.

EURO 19,80
sofort lieferbar

Cantiones Sacrae (1591)

hrsg. von Harald Kümmerling

(Denkmäler rheinischer Musik Bd. 16)

Musikverlag Schwann Düsseldorf 1972

94 S.

EURO 19,80
sofort lieferbar


zurück zum Seitenanfang