© 1998-2018 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Mittwoch, 05.12.2018 17:33

Autor

Franco Ambrosetti

 

Vita

Franco Ambrosetti, geboren am 10. Dezember 1941 in Lugano (Schweiz), ist Industrieller und Jazzmusiker (Trompete und Flügelhorn) und gilt als international beachteter Solist des Hardbop.

1966 erhielt Ambrosetti bei dem von Friedrich Gulda organisierten Internationalen Jazz-Wettbewerb in Wien den ersten Preis. 1967 debütierte er in den USA mit der Band seines Vaters beim Monterey Jazz Festival.

1972 gründete er mit seinem Vater, George Gruntz und Daniel Humair die Gruppe "The Band", aus der später "The George Gruntz Concert Jazz Band" wurde.

Ambrosetti studierte Ökonomie in Basel. Von 1973 bis 2000 leitete er das Familienunternehmen Ambrosetti Technologies.

Titel im Verlag Dohr


Titel im Verlag Dohr

Zwei Karrieren – ein Klang
Über die Freiheit, sich nicht entscheiden zu müssen

Meine Lebensgeschichte als Jazzmusiker und Industrieller

 

192 S., zahlreiche Abbildungen, Register. Hardcover

ISBN 978-3-86846-151-0
EURO 20,--


zurück zum Seitenanfang