© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Autorin

Dr. Anke Steinbeck

Anke Steinbeck
 

Vita

Anke Steinbeck wurde 1979 geboren und studierte nach ihrem Abitur Musikwissenschaft, Germanistik und Politik an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Freien Universität Berlin.
Bereits während ihres Studiums setzte sie ihren Schwerpunkt auf kulturpolitische Themen und arbeitete als freie Mitarbeiterin für verschiedene Medien (u.a. DPA, Bonner Stadtanzeiger, Radio). Nach einer Gastspielreise nach Nord- und Südkorea wuchs bei der passionierten Geigerin das Interesse am Orchestermanagement. In Berlin sammelte Anke Steinbeck im Bereich PR / Marketing und Tournee-Organisation weitere Erfahrungen beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und beim Goethe Institut.

Nach dem Abschluss des Magister Artium 2005 ging Anke Steinbeck zum Staatsorchester Rheinische-Philharmonie in Koblenz, 2006 folgte der Wechsel zum Deutschen Musikrat / Bundesjugendorchester. Hier ist sie für die Organisation und Durchführung der dreimal jährlich stattfindenden Arbeitsphasen (Probenphase und Konzertreise) und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

 

 


Titel im Verlag Dohr

Jenseits vom Mythos Maestro

Dirigentinnen für das 21. Jahrhundert

220 S., 16 Abb., Hardcover

ISBN 978-3-936655-74-2
EURO 27,80


zurück zum Seitenanfang