© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Freitag, 21.05.2021 12:40

Komponist

José María Usandizaga

José María Usandizaga
 

Vita

Der spanische Komponist José María Usandizaga (1887-1915) stammte aus San Sebastian (Baskenland). Nach ersten Studien in seiner Heimatstadt ging er an die Schola Cantorum in Paris, wo Vincent d'Indy sein Kompositionslehrer wurde. Von 1906 an war er wieder in Spanien, wo er mit seinen Kompositionen Erfolge feiern konnte. Usandizaga starb 1915 an Tuberkulose.

Usandizaga verarbeitete in einen Werken bevorzugt baskische Themen. Er schrieb mit "Mendi Mendiyan" auch eine Oper in baskischer Sprache.

Titel in der Edition Dohr


Titel in der Edition Dohr

Dans la Mer op. 20
Poème symphonique

für Orgel bearbeitet von Heinrich Walther (2013)

M-2020-4398-1
EURO 8,80
sofort lieferbar

Irurak Bat
Rhapsodía sobre tres cantos vascongados

für Orgel bearbeitet von Heinrich Walther (2014)

M-2020-4400-1
EURO 9,80
sofort lieferbar

Ouverture Symphonique op. 21
sur un thème de plain chant

für Orgel bearbeitet von Heinrich Walther (2013)

M-2020-4399-8
EURO 12,80
sofort lieferbar

Suite en La op. 14

für Orgel bearbeitet von Heinrich Walther (2015)

M-2020-4397-4
EURO 14,80
sofort lieferbar


zurück zum Seitenanfang