© 1998-2016 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 11.01.2016 9:28

 

Schumann-Briefedition

Serie III: Verlegerbriefwechsel

Band 8

Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Verlagen im Ausland 1832 bis 1853

hrsg. von Michael Heinemann und Thomas Synofzik

436 S., Register, Leinen

ISBN 978-3-86846-041-4
EURO 59,80 (Einzelbezug); Subskriptionspreise: EURO 54,80 (Reihe); EURO 49,80 (Gesamtedition)

 

Inhalt

Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit folgenden Verlagen:

  • Artaria und Co. in Wien 1837 bis 1838
  • Bernard in St. Petersburg 1842 bis 1844
  • Marco Berra in Prag 1834 bis 1838
  • Robert Cocks & Co in London 1852 bis 1853
  • Dalp in Bern 1834 bis 1838
  • Diabelli in Wien 1833 bis 1847
  • Escudier in Paris 1838
  • Carl Gerold in Wien 1838
  • Franz Glöggl in Wien 1838 bis 1844
  • Haslinger in Wien 1832 bis 1845
  • Hoffmann in Prag 1839 bis 1847
  • Kluge in Dorpat 1836
  • Knop in Basel 1836 bis 1840
  • Lose & Olsen in Kopenhagen 1835 bis 1842
  • Mechetti in Wien 1835 bis 1847
  • Nägeli & Co. in Zürich 1835 bis 1838
  • Alfred Novello in London 1838 bis 1853
  • Orell & Füssli in Zürich 1837 bis 1842
  • Paling in Rotterdam 1838
  • Rainer & Schmidt in Marienbad 1836
  • Carl Reichard in Güns 1836
  • Franz Riedl’s sel. Witwe und Sohn 1840
  • Maurice Schlesinger in Paris 1834 bis 1842
  • Schulthess’sche Buchhandlung und Buchdruckerei in Zürich 1843
  • Trentsensky & Vieweg in Wien 1834 bis 1837
  • Wartmann & Scheitlin in St. Gallen 1836

Das vollständige Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument bereit.

Cover

Bewegen Sie die Maus über das Cover, um eine vergrößerte Darstellung zu sehen.

Inhalt (PDF)

 

 

Cover

 


zurück zum Seitenanfang