© 1998-2020 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Mittwoch, 30.09.2020 13:54

 

Jacques Morel

Chaconne en Trio

für Flöte und Orgel bearbeitet von Heinz-Peter Kortmann

Partitur und Stimme

M-2020-3493-4
EURO 14,80

Zur Bearbeitung

Das Stück stammt aus der Sammlung von Gambensuiten, die Morel seinem Lehrer Marais gewidmet hat. Im Original für Traversflöte, Gambe und Basso Continuo, übernimmt die Orgel in vorliegender Bearbeitung neben dem Generalbass die Solostimme der Gambe in der linken Hand, so dass das Wechselspiel zwischen Gamben- und Flötenstimme auch in der Duobesetzung erhalten bleibt. Grundlage des Werkes ist ein viertaktiger Grundbass, der verziert wird und bisweilen auch von G-Dur nach g-Moll wechselt. (Heinz-Peter Kortmann)

Coverabbildung

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang