© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Sebastian Bodinus

Sonata IV d-Moll
(aus: Musicalische Divertissements, Teil IV)

für 1. Violine (Oboe), 2. Violine (Oboe) und Basso continuo

hrsg. von Martin Jira

Partitur und Stimmen

M-2020-2884-1
EURO 14,80

Zum Werk

Die Sonate ist die Nr. 4 aus dem vierten Teil der "Musicalischen Divertissements" mit insgesamt 12 Sonaten. Die ersten sechs sind für zwei Violinen (oder Oboen) und Basso continuo (Violoncello oder Fagott und Cembalo) geschrieben. Es sind reine Bläser- oder Streicherbesetzungen wie auch gemischte Besetzungen realisierbar.

Das beiliegende Stimmenset umfasst vier Stimmen:

  • 1. Violine (oder Oboe)
  • 2. Violine (oder Oboe)
  • Violoncello (oder Fagott)
  • Cembalo (Generalbass-Aussetzung vom Herausgeber)

Satzfolge:

  • Largo
  • Fuga allegro
  • Andante en Polonaise
  • Allegro un poco
  • Gavotte

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang