© 1998-2019 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 23.09.2019 11:00

 

Richard Wagner

Tristan und Isolde
Erster Aufzug. Einleitung

für Brass-Band eingerichtet von Reiner Nägele

Partitur
M-2020-2823-0
EURO 17,80

Stimmenset (einfach)
M-2020-2824-7
EURO 47,80

Zur Bearbeitung

Das Klangideal Richard Wagners zeichnet sich - seit der Tristan-Komposition - dadurch aus, dass sich die einzelnen Instrumente mitunter ihrer Identifizierung entziehen. Um dieses Klangideal einer "verdeckten" Instrumentation und eines erweiterten Farbspektrums zu realisieren, sei es dem Dirigenten frei gestellt, den vorliegenden Satz durch partiellen Einsatz von Dämpfern oder durch Wechsel von Soli- und Tutti-Partien klanglich noch weiter zu differenzieren. Die dem Leistungsspektrum der Orchesterinstrumente geschuldeten sublimen dynamischen Abstufungen - für Blechblasinstrumente mitunter anspruchsvoll - sind in der Transkription als relative Werte im Kontext einer Gesamtinterpretation zu verstehen. (Reiner Nägele)

Besetzung

  • Sopran-Kornett in Es
  • Solo-Kornett
  • Rep.-Kornett
  • Kornett 2
  • Kornett 3
  • Flügelhorn
  • Solo-Horn in Es
  • Horn 1 in Es
  • Horn 2 in Es
  • Bariton 1
  • Bariton 2
  • Posaune 1
  • Posaune 2
  • Bass-Posaune
  • Euphonium
  • Tuba 1 in Es
  • Tuba 2 in B
  • Pauken

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang