© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Bernard Wayne Sanders

Rhapsodie Nr. 2 (1999)
für Viola (Bratsche) und Orgel

Partitur und Stimme

M-2020-0750-1
EURO 10,80

Zum Werk

Wie der Name erwarten lässt, entfaltet sich die Rhapsodie Nr. 2 in einer freien Folge von begleiteten Melodien und kontrapunktischen Abschnitten. Dennoch ist die dreiteilige Form deutlich erkennbar, wenn die Solo-Kantilenen nach einem tänzerischen Mittelteil wiederkehren. Sie ist sowohl für konzertante Aufführung als auch für den Vortrag im Gottesdienst geeignet.

So wie ihre Schwesterkomposition, die Rhapsodie Nr. 1, mit Posaune, Fagott oder Violoncello dargestellt werden kann, ist diese Komposition gleichwohl für Horn in F, Klarinette in B oder Bratsche konzipiert.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang