© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Bernd Wiesemann

Petite Suite (1987)

für toy piano (Kinderklavier) oder anderes Tasteninstrument

M-2020-0542-2
EURO 6,80

Zum Werk

Die "Petite Suite" entstand 1987 für dreioktaviges Toy Piano (Tonumfang c1 bis c4). Über den Namen Gis-E-La entwickelte ich drei recht traditionelle kleine Stücke. Sie sind meiner Frau Gisela gewidmet. Der Walzer ist im Tempo frei, aber fließend bis sehr schnell zu spielen. Die Romanze ist akustisch eher die Parodie einer "Romanze", da die Klanglichkeit zur Groteske neigt. Tempo: ad libitum. Tanz der Spieldose ist ein abstraktes Stück, welches einem Spielgerät nachkomponiert wurde: Man stelle sich eine verklingende Spieluhr mit nachlassendem Laufwerk vor. (Bernd Wiesemann)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 

 


zurück zum Seitenanfang