© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Bojidar Dimov

Psalm (1990)

für vierstimmigen gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-0205-6
EURO 7,80; ab 15 Expl. je EURO 3,80; ab 25 Expl. je EURO 2,80

Zum Werk

Als Bojidar Dimov gebeten wurde, einen Beitrag zu einer Sammlung verschiedener Psalm-Vertonungen mit deutschen Komponisten unterschiedlicher Kulturkreise zu leisten, entschloss er sich, seine konstruktiv-kritische Einstellung zum Inhalt des Psalms und zum Thema Religion überhaupt in der Verinnerlichung zum Ausdruck zu bringen: Er erweiterte die lichte Lobeshymne von Psalm 148 durch den verzweifelten Aufschrei des 22. Psalms; er überlagert Dur- und Moll-Tonalität sowie das Lydische (als Ausdruck des Hellen) und das Phrygische (als Ausdruck des Leides); er setzt einen warnenden Akzent auf die Gesetze der Natur, die wir heute gerne beiseite schieben.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang