© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Brian Wright

Sonata No. 3 "Appassionata" (2009/2010)

für Gitarre solo

M-2020-2983-1
EURO 12,80

Zum Werk

Der erste Satz steht in Sonatenform. Der zweite Satz ist eine Variationenfolge; es folgt ein kurzes Rezitativ, das in den letzten Satz, ein Adagio im Wechsel mit einer Fuge, überleitet.
Das Werk ist dem deutschen Gitarristen Harald Stampa gewidmet. (Brian Wright)

On the work

The first movement is in sonata form. The second movement is a theme and variations; a short recitative follows, which leads to the last movement, an Adagio alternating with a fugue.
The work is dedicated to the German guitarist Harald Stampa. (Brian Wright)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang