© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Jan Freidlin

Candlelight Sonata (2008)

für Klavier

M-2020-2811-7
EURO 10,80

Zur Komposition

Die "Candlelight Sonata" besteht aus vier Sätzen. Sie beginnt mit zwei "langsamen" Sätzen, deren innere Energie sich bis zum "schnellen" dritten Satz, einem rhythmischen Ostinato, stetig steigert. Dieses bildet auch den Höhepunkt der ganzen Sonate, bevor dann die "Lichter" verlöschen. Schließlich führt der Epilog in die Welt des ersten Satzes zurück. (Jan Freidlin)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 


zurück zum Seitenanfang