© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Jan Freidlin

Venetian Concerto (1999)
für Violoncello und Klavier

Partitur und Stimme

M-2020-2808-7
EURO 16,80

Zur Komposition

Das Wasser und der Mensch mit seinen Gedanken und Gefühlen - die ewige Frage ohne passende Antwort, die viele von uns in Venedig spüren. Das "Venetian Concerto" ist eine dramatische, einsätzige Komposition, in der beide Instrumente verbunden, ja verschmolzen werden. Verschiedene ruhige Motive führen zu einem Höhepunkt, worauf sich so etwas wie ein Sturz ins Wasser ereignet. Das Concerto endet in einer unwirklichen Klangwelt der Besinnungslosigkeit, bei der man an Katharsis denken kann. (Jan Freidlin)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang