© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Valentin Rathgeber

Missa "Cantate et psallite"
Psalm 104 op. 1 Nr. 7
für Soli, Chor, 2 Violinen und Basso continuo

kritisch revidierte Neuausgabe von Josef Dahlberg

Partitur
M-2020-1944-3
EURO 29,80

Vokalpartitur
M-2020-1945-0
EURO 7,80 (mind. 20 Expl.)

Stimmenset
M-2020-1946-7
EURO 39,80

Zur Ausgabe

Diese Ausgabe schließt eine Lücke. Es ist die einzige Messe aus Rathgebers opus 1, die bisher noch nicht in einer Neuausgabe vorlag. Damit sind die acht Messen dieses Zyklus nun komplett im Musikhandel erhältlich. Mit den anderen Messen teilt das vorliegende Werk die leichte Aufführbarkeit - ein Umstand, der "Kenner" schon seinerzeit die Nase rümpfen ließ, der sich aber für den Erstverleger, den Augsburger Johann Jacob Lotter, als wahre Goldgrube erwies. Die Langzeitwirkung des damals neuen Stils, aus dem die Wiener Klassik hervorgehen sollte, ist für den Historiker längst evident. Aus denselben Gründen wie einst greifen auch heute die Chöre gern auf Rathgebers Messen zurück, stehen doch Probeaufwand und zu erwartende Akzeptanz in einem äußerst günstigen Verhältnis zueinander. (Josef Dahlberg)

Umfang des Stimmensets: 3/3/2/1-Orgel

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang