© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Ángel G. Villoldo

Angel Villoldo
 

Vita

Der argentinische Gitarrist und Komponist Ángel G. Villoldo (1868-1919) gilt als einer der Wegbereiter des Tango. Der 1903 geschriebene Tango "El Choclo" gehört zu seinen bekanntesten Stücken.

 

 

 


Titel in der Edition Dohr

El Cachoritto. Tango criollo

für Violoncello-Quartett eingerichtet von Wolfgang Birtel

('cello by Birtel Vol. 35)

Partitur und Stimmen

M-2020-2865-0
EURO 11,80

El Cachoritto. Tango criollo

für Streichquartett (mit Kontrabass ad lib.) eingerichtet von Wolfgang Birtel

(Der musikalische Salon Vol. 86)

Partitur und 5 Stimmen

M-2020-2856-8
EURO 13,80

El Choclo. Tango

für Streichquartett (mit Kontrabass ad lib.) eingerichtet von Wolfgang Birtel

(Der musikalische Salon Vol. 2)

Partitur und 5 Stimmen

M-2020-0902-4
EURO 12,80

El Choclo. Tango

für Violoncello-Quartett eingerichtet von Wolfgang Birtel

('cello by Birtel Vol. 4)

Partitur und Stimmen

M-2020-1564-3
EURO 11,80

El Choclo. Tango

für Violoncello-Trio eingerichtet von Wolfgang Birtel

('cello by Birtel Vol. 5)

Partitur und Stimmen

M-2020-1565-0
EURO 10,80

El Choclo. Tango

für Streichtrio eingerichtet von Wolfgang Birtel

(string trio by Birtel Vol. 3)

Partitur und Stimmen

M-2020-1573-5
EURO 10,80

El Choclo. Tango

für Violine und Viola eingerichtet von Wolfgang Birtel

(fun for two Vol. 1)

Spielpartitur

in:
M-2020-3371-5
EURO 10,80

El Choclo. Tango

für Violine und Violoncello eingerichtet von Wolfgang Birtel

(fun for two Vol. 1)

Spielpartitur

in:
M-2020-3372-2
EURO 10,80

El Choclo. Tango

für Viola und Violoncello eingerichtet von Wolfgang Birtel

(fun for two Vol. 1)

Spielpartitur

in:
M-2020-3373-9
EURO 10,80

El Choclo. Tango

für Saxophonquartett (SATBar) eingerichtet von Wolfgang Birtel

(SaxoPhonPower Vol. 1)

Partitur und Stimmen

M-2020-2321-1
EURO 9,80


zurück zum Seitenanfang