© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Ignacy Jan Paderewski

Ignacy Jan Paderewski
 

Vita

Ignacy Jan Paderewski (1860-1941), polnischer Pianist, Komponist und Politiker. Studium am Konservatorium der Musikakademie Warschau und bei Friedrich Kiel an der Berliner Königlich Akademischen Hochschule für ausübende Tonkunst. Als Pianist wurde Paderewski nach einer Tournee in die USA bekannt, wo er später auch wohnen sollte und politisch aktiv wurde.

So unterstützte er während des Ersten Weltkriegs die Bemühungen nach Wiederherstellung der Souveränität Polens. Wenn er nach einem Konzert im Weißen Haus ein längeres Gespräch mit dem amerikanischen Präsidenten Woodrow WIlson über die Zukunft Polens sprechen durfte, zeigt das eindrucksvoll seine Bedeutung als Musiker und als Politiker.

 

 


Literatur zum Thema im Verlag Dohr

Coverabbildung Inhalt

Malgorzata Perkowska-Waszek

Ignacy Jan Paderewski (1860-1941)

in: Friedrich-Kiel-Studien Bd. 1, hrsg. von Peter Pfeil

157 S., Abb., Notenbsp.; kart.

ISBN 978-3-925366-17-8
EURO 18,80

Coverabbildung Inhalt

Malgorzata Perkowska-Waszek

Kompositionsverzeichnis von Ignacy Jan Paderewski

in: Friedrich-Kiel-Studien Bd. 1, hrsg. von Peter Pfeil

157 S., Abb., Notenbsp.; kart.

ISBN 978-3-925366-17-8
EURO 18,80

Coverabbildung Inhalt

Januz Ekiert

Paderewski bei Kiel

in: Friedrich-Kiel-Studien Bd. 1, hrsg. von Peter Pfeil

157 S., Abb., Notenbsp.; kart.

ISBN 978-3-925366-17-8
EURO 18,80


zurück zum Seitenanfang