© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Komponist

Vojtech Nudera

 

Vita

Vojtech Nudera (1748-1811) wirkte zeitlebens in Prag; er war dort Violinist, Klarinettist und Bassetthornist, später auch Kantor und Lehrer an der Vysehrad-Kapitelschule. Er gilt als eine der Lichtgestalten im Kreis der Prager Kammermusikkreise, die in dieser Zeit weit verbreitet waren. Er schrieb für das damals beliebte Bassetthorntrio Divertimenti und Polonaisen. Seine Werke sind eine Art Brückenschlag zwischen der Wiener Hochklassik um Wolfgang Amadeus Mozart und feinster böhmischer Spielmusik. (Bernhard Kösling)

 

 

 


Titel in der Edition Dohr

Divertimento Nr. 2

für drei Bassetthörner

hrsg. von Bernhard Kösling

Partitur und Stimmen

M-2020-1828-6
EURO 22,80


zurück zum Seitenanfang