© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Autorin | Herausgeberin

Dr. Irmgard Knechtges-Obrecht

 

Vita

Irmgard Knechtges-Obrecht (*1960 in Düren) studierte von 1978 bis 1985 Musikwissenschaft, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Geschichte an der Universität Köln. 1985 promovierte sie mit einer Dissertation über Robert Schumann im Spiegel seiner späten Klavierwerke. Von 1986 bis 1990 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Robert-Schumann-Forschungsstelle der Robert-Schumann-Gesellschaft e.V., und dort mit der Neuen Schumann-Gesamtausgabe beschäftigt.

Seit 1991 lebt Irmgard Knechtges-Obrecht als freie Autorin in Aachen. Unter ihren Publikationen ragen neben den Veröffentlichungen für die Robert-Schumann-Gesellschaft Arbeiten über Clara und Robert Schumann und deren Umfeld hervor.

 

 


Herausgeberschaft im Verlag Dohr

Robert Schumann Gewidmet

Festschrift der Robert-Schumann-Gesellschaft Düsseldorf aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens

125 S., Abb., Register, Hardcover

ISBN 978-3-936655-21-6
EURO 14,80

Schumann Briefedition

Serie III: Verlegerbriefwechsel, Band 3: Leipziger Verleger III: Friese, Hofmeister, C. F. Peters, Siegel

hrsg. zusammen mit Petra Dießner und Thomas Synofzik

442 S., Register, Leinen

ISBN 978-3-86846-037-7
EURO 59,80 (Einzelbezug); Subskriptionspreise: EURO 54,80 (Reihe); EURO 49,80 (Gesamtedition)


zurück zum Seitenanfang