© 1998-2020 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 30.01.2020 17:09

Komponist

Albert Gumble

 

Vita

Albert Gumble wurde 1881 als Sohn des deutschen Einwanderers Isaac Gumble in North Vernon (Indiana) geboren. Nachweisbar sind Tätigkeiten als Komponist und Musikverleger in Chicago und New York, wo auch sein Bruder Moses tätig war. Etwa 1940 bekam Gumble eine Stelle als Pianist am Luxushotel Ansonia, wo er auch wohnte und gegen Ende des Jahres 1946 starb.

 

Titel in der Edition Dohr


Titel in der Edition Dohr

The Wedding of the Sunshine and the Rose
One Step

für Streichquartett und Kontrabass ad lib. eingerichtet von Wolfgang Birtel

(Der musikalische Salon Vol. 106)

Partitur und 5 Stimmen

M-2020-3426-2
EURO 10,80
sofort lieferbar


zurück zum Seitenanfang