© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:26

Gastronom

Pierluigi Campi

 

Vita

Pierluigi "Gigi" Campi war eine Kölner Institution. Nicht, weil er mehrere gastronomische Einrichtungen betrieben hat, sondern weil er in besonderer Weise für Kölner politische Kultur, für die hohe Kunst des Meinungsaustauschs und für ein einzigartiges Engagement in Sachen Jazz stand. Das legendäre Eiscafé "Campi" auf der Hohe Straße war von 1948 bis 1980 ein Knotenpunkt Kölner Kornmunikation. Campi starb am 6. Januar 2010.

 

 

 


Literatur zum Thema im Verlag Dohr

campiana - ein stück vor dem beat
Pierluigi Campi zum 70. Geburtstag am 15. Dezember 1998

hrsg. von Robert von Zahn

2. Auflage. 96 S., 27 Abb., Hardcover

ISBN 978-3-926366-72-7
EURO 19,80


zurück zum Seitenanfang