© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 04.01.2021 9:27

 

Dietrich Kämper (Hg.)

Richard Strauss und Franz Wüllner im Briefwechsel

55 S.

Köln: Arno Volk 1963
EURO 15,--
(antiquarisch, verlagsfrisch)

Beiträge zur rheinischen Musikgeschichte

herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für rheinische Musikgeschichte

Heft 51

Neben Hans von Bülow gehört Franz Wüllner zu den Dirigenten, die als größte Förderer des jungen Richard Strauss gelten müssen. Während Bülow hingegen den angehenden Dirigenten Strauss im Blick hatte, ist Wüllner Förderer des Komponisten Strauss - u.a. führte er die Bläserserenade op. 7 und die Symphonie f-Moll op. 12 erstmals auf.

 

Cover

Bewegen Sie die Maus über das Cover, um eine vergrößerte Darstellung zu sehen.

Cover

zurück zum Seitenanfang