© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 19.10.2021 13:11

 

Johannes Brahms

Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

für Orgel bearbeitet von Ulrich Moormann

M-2020-4550-3
EURO 29,80

Zu dieser Ausgabe

Vorliegende Bearbeitung der 2. Sinfonie von Johannes Brahms soll das Repertoire der bereits vorliegenden Orgeleinrichtungen seiner Orchesterwerke, beginnend mit Edwin H. Lemare (1865-1934), ergänzen. Wenngleich es gerade die Instrumentierung ist, die den Sinfonien von Brahms ihren unverwechselbaren Charakter gibt, lässt sich der pianistische Charakter vieler Passagen auf der Orgel gut darstellen.
Für diese Einrichtung wurde von drei Klangebenen ausgegangen: I. Ebene: Tutti, II. Ebene: Streicher und III. Ebene: Bläser. Diese Ebenen können mit Manualbezeichnungen gleichgesetzt werden. Dabei müssen sie allerdings in Passagen mit Solo-Begleitung je nach den Gegebenheiten modifiziert werden. Die Entscheidung über die Aufführung auch einzelner Sätze ist selbstverständlich dem Interpreten überlassen. In diesem Sinne ist im vierten Satz ein praktischer Kürzungsvorschlag unterbreitet, der als mitreißendes Orgelfinale interpretiert werden kann. (Ulrich Moormann)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

édition bon(n)orgue Vol. 150

Überblick über alle Hefte der Reihe

 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang