© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 19.07.2021 9:04

 

Ferdinand Hiller

Denkmäler rheinischer Musik

Band 35

Klaviersonaten

hrsg. von Oliver Drechsel, mit Audio-CD, eingespielt von Oliver Drechsel (DCD039)

M-2020-2254-2
EURO 118,--

 

Inhalt/Satzfolge

  • Sonate pour le Pianoforte op. 47
    • Andante. Träumerisch – Allegro con fuoco – Molto presto
  • Zweite Sonate für Pianoforte op. 59
    • Allegretto grazioso – Allegro con fuoco – Molto vivace
  • Dritte Sonate für Pianoforte op. 78
    • Andante agitato – Vivace – Allegro energico e con fuoco
  • Sonate für Pianoforte G-Dur (Weimar, Juni 1826)
    • Allegro non troppo
    • Tempo di Minuetto – Trio
    • Rondeau
  • Sonate pour le Pianoforte a-Moll (Weimar, Dezember 1826)
    • Allegro
    • Scherzo. Allegro vivace – Trio
    • Andante quasi Allegretto [Thema und fünf Variationen]
    • Rondo. Allegro vivace e con fuoco
  • Sonate für das Pianoforte F-Dur (Frankfurt am Main, Juni 1827)
    • Allegro
    • Menuetto – Trio
    • Molto adagio
    • Rondeau. Allegro moderato

Anhang

  • Sonate für das Pianoforte (Frühfassung der Zweiten Sonate op. 59)
    • Moderato
    • Allegro con energia
    • Finale. Molto vivace

Cover

 

 

Cover Cover
 

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

Die Veröffentlichung dieses Bandes wurde gefördert durch die Kunststiftung NRW.

Logo der Kunststiftung NRW

 
 
 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang