© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 29.04.2021 12:59

 

Bernhard Krol

Klavierbüchlein op. 3 (1949)

10 kleine Stücke

M-2020-0955-0
EURO 11,80

Zum Werk

Das "Klavierbüchlein" entstand 1949 unter dem Eindruck und Einfluss der "Komposition mit zwölf Tönen" des Arnold Schönberg. Der Autor weiß sich mit vielen darin einig, dass keine Notwendigkeit einer zwölftönigen Musik besteht. Ob es aber möglich ist, mit dieser Methode auch - wie hier versucht - verspielt-musikantisch zu musizieren, möge dem Urteil der Spieler und Hörer dieser zehn kleinen Stücke freundlichst überlassen sein. (Bernhard Krol)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 


zurück zum Seitenanfang