© 1998-2022 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 19.05.2022 10:57

 

Nicola Termöhlen

Sechs Charakterstücke (1997)
für Flöte und Klavier

Partitur und Stimme

M-2020-4340-0
EURO 12,80

Zum Werk

Die "Sechs Charakterstücke" entstanden 1997 anlässlich der Ausschreibung des Bundeswettbewerbes für Komposition der Jeunesses Musicales Deutschland. Als Preisträgerstück wurde es am 27. März 1997 von Kersten McCall (Flöte) und Mirjam von Kirschten (Klavier) auf Schloss Weikersheim uraufgeführt.

Jedes Charakterstück stellt eine individuelle Gemütslage dar. Die Tempoangaben und Spielanweisungen zu Beginn eines jeden Stückes bieten einen Anhaltspunkt für den jeweiligen Charakter. Weitere Spielanweisungen und auch dynamische Bezeichnungen sind eher knapp gehalten. Bei der Gestaltung der Stücke ist vielmehr die Eigeninitiative der Ausführenden erwünscht. Die Stimmung des jeweiligen Charakterstückes darf bei Wiederholungen immer wieder ein wenig variieren. (Nicola Termöhlen)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang