© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 05.01.2021 10:32

 

Béla Bartók

Kleine Suite aus "Gyermekeknek"

zusammengestellt und für Saxophonquartett bearbeitet von Albert Loritz

Partitur und Stimmen

M-2020-3679-2
EURO 22,80

sax culture

Kompositionen und Bearbeitungen für Saxophon-Ensemble/-orchester von Albert Loritz

Vol. 29

Überblick über alle Hefte der Reihe


Béla Bartóks Klavierzyklus "Für Kinder" ("Gyermekeknek") enthält wie die meisten seiner Werke charakteristische Merkmale osteuropäischer Volksmusik. Vorliegenden sieben Miniaturen, von Albert Loritz ausgewählt, für Saxophonquartett (AATB) bearbeitet und zu einer Suite zusammengestellt, liegen ungarische und slowakische Melodien zugrunde, die von Bartók auf ausgedehnten Forschungsreisen selbst gesammelt wurden. (Annette Kutzer)

Satzfolge

  1. Spiel
  2. Andante, molto rubato [ohne Titel]
  3. Ballade
  4. Chorlied
  5. Kanon
  6. Trauer
  7. Kleine Studie

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang