© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 20.05.2021 10:03

Komponist

Ottorino Respighi

Ottorino Respighi
 

Vita

Der italienische Komponist Ottorino Respighi (1879-1936) gilt als bedeutender Vertreter der neueren italienischen Instrumentalmusik.
Er studierte am Liceo musicale in Bologna Violine und Viola (Federico Sarti) und Komposition (Luigi Torchi und Giuseppe Martucci). 1900/1901 und 1902/1903 war Respighi an der Opera Italiana im Theater in Sankt Petersburg angestellt, wo er Nikolai Rimski-Korsakow begegnete, bei dem er auch einige Kompositionsstunden nahm. In dieser Zeit studierte er außerdem kurz bei Max Bruch in Berlin. Aufenthalte und Anstellungen in Bologna (1903-1908) und Berlin (1908/1909) folgten. 1913 nahm er eine Professur für Komposition am Liceo musicale di S. Cecilia in Rom an; 1923-1926 Direktor des Conservatorio di S. Cecilia; Lehrtätigkeit bis 1935 fort. Später unternahm Respighi zahlreiche Reisen im In- und Ausland zur Aufführung seiner Werke als Dirigent oder Pianist (auch als Klavierbegleiter seiner Frau). Respighi starb im Alter von knapp 57 Jahren an einem Herzleiden.

Nach seinen klassizistischen Frühwerken erweiterte Respighi seine Musiksprache nach dem Aufenthalt in Russland (freie Form, erweiterte Harmonik bis zur Bitonalität). Seine Orchesterwerke lassen Einflüsse des französischen Impressionismus (Maurice Ravel) erkennen. Doch Respighi war auch ein Vertreter des Klassizismus in Italien. So wandte er sich italienischer Musik des Barock und der Renaissance zu, die er in neue Form brachte. Respighis Durchbruch als Komponist gelang 1916 mit der erfolgreichen Aufführung seiner "Fontane di Roma".

Titel in der Edition Dohr


Titel in der Edition Dohr

Sei Pezzi op. 31 (P 31)
per violino e pianoforte

[Sechs Stücke für Violine und Klavier]

hrsg. von Wolfgang Birtel

Partitur und Stimme

M-2020-4311-0
EURO 19,80
sofort lieferbar

Cinque Pezzi op. 62 (P 62)
per violino e pianoforte

[Fünf Stücke für Violine und Klavier]

hrsg. von Wolfgang Birtel

Partitur und Stimme

M-2020-4312-7
EURO 19,80
sofort lieferbar


zurück zum Seitenanfang