© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 29.04.2021 12:59

 

Lothar Graap

Meerstern, ich dich grüße
(Ave Maris Stella)

Liedpartita für Fagott und Orgel

Partitur und Stimme

M-2020-4329-5
EURO 9,80

Zum Werk

Dieses Lied ist bekannt als "Paderborner Wallfahrtslied". Das Lied ist durch die Anrufungen der Attribute der Gottesmutter (z.B. Rose ohne Dornen) und die Wiederholungen des gleichbleibenden Rufes "O Maria hilf" ähnlich aufgebaut wie eine Litanei. Daher ist es leicht und auch auswendig bei Wallfahrten zu singen. Der Text ist eine Paraphrase im volkstümlichen Stil des alten Marienhymnus "Ave, maris stella". Dieser lateinische Hymnus stammt aus dem 8. Jahrhundert und findet Verwendung in der Vesper, dem kirchlichen Abendgebet. Maria ist gleichsam der "Stern des Meeres", der den Seeleuten auf dem Meere den Weg weist. (Norbert Hintermeier)

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang