© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Donnerstag, 29.04.2021 12:59

 

Ulrich Kallmeyer

Acht kleine Vierteltonstücke (2007)

für junge Klavierspieler

M-2020-1599-5
EURO 12,80

Zum Werk

Die Stücke entstanden als Kompositionsauftrag der Stiftung NORD/LB - Öffentliche Braunschweig anlässlich des Klavierfestivals "Tastentaumel im Braunschweiger Land 2008". Am 2. März 2008 führten Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule die Stücke im Herzog-Anton-Ulrich-Museum Braunschweig auf.

Satzfolge

  1. Märchen
  2. Lied mit Glöckchen
  3. Bäko (Lockruf)
  4. Choral
  5. Das Wandern
  6. Ostinato
  7. Kleines sinfonisches Bruchstück
  8. Toccata

Die Vierteltönigkeit wird durch Präparierung des Flügels (Aufsetzen eines Stegs und Umstimmung bestimmter Saiten) erreicht und ist im Notenbild nicht ersichtlich. Die Notation ist demnach als eine Art Tabulatur zu verstehen. Eine entsprechende Anleitung ist der Ausgabe beigefügt.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 
 
 
 

 

 

 


zurück zum Seitenanfang