© 1998-2021 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Mittwoch, 05.05.2021 9:32

Komponist | Bearbeiter

Marco Enrico Bossi

Marco Enrico Bossi
 

Vita

Der italienische Organist, Komponist und Pädagoge Marco Enrico Bossi (1861-1925) entstammte einer italienischen Musikerfamilie. Er studierte am Liceo Musicale in Bologna und am Mailänder Konservatorium. 1881 wurde er zum Chorleiter und Organisten am Dom zu Como ernannt; 1890 zum Professor für Orgel und Harmonielehre am Konservatorium von Neapel. Darüber hinaus Direktoren-Tätigkeit an den Konservatorien in Venedig, Bologna und Rom. Bossi unternahm zahlreiche internationale Konzertreisen. Auf der Rückfahrt einer dieser Reisen aus den USA starb er auf hoher See.

Marco Enrico Bossis komponierte zahlreiche Werke verschiedener Gattungen, darunter mehrere Opern, Oratorien, Vokalmusik, Orchesterwerke, Kammermusik, Klavier- und Orgelwerke. Mit Ausnahme seiner Orgelwerke sind die Kompositionen nahezu vergessen.

Titel in der Edition Dohr


Titel in der Edition Dohr

Richard Wagner

Das Liebesmahl der Apostel

Orgelparaphrase

(édition bon(n)orgue Vol. 15)

M-2020-4415-5
EURO 8,80
sofort lieferbar


zurück zum Seitenanfang