© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Thomas Synofzik

Heinrich Heine - Robert Schumann
Musik und Ironie

2., durchgesehene Auflage, 192 S., zahlr. Abb. u. Notenbsp., Register, Hardcover

ISBN 978-3-936655-77-3
EURO 24,80

Von keinem anderen Dichter hat Robert Schumann so viele Texte vertont wie von Heinrich Heine. Das von zahlreichen Vorurteilen belastete Verständnis des Dichters hat lange Zeit eine angemessene Sicht auf Schumanns Liedkompositionen verbaut. Das Klischee, Heines Lyrik sei ironisch, wird hier konkret an den von Schumann vertonten Gedichten untersucht, um dann zu zeigen, inwieweit sich ähnliche Stilmerkmale auch in Schumanns Liedern nachweisen lassen. Als Handreichung für Interpreten, Musikhörer und Wissenschaftler eröffnet dies neue Perspektiven.

Das Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument bereit.

Cover

 

 

Cover

zurück zum Seitenanfang