© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Marco Scacchi

Cribrum Musicum
Kommentierte lateinisch-deutsche Edition der Ausgabe Venedig 1643 inkl. Auflösung des Rätselkanons

hrsg. von Michael Heinemann

388 S., Notenbeispiele, Leinen

ISBN 978-3-86846-114-5
EURO 118,--

 

Schütz-Dokumente

hrsg. vom Heinrich Schütz-Archiv der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Band 4

Marco Scacchi kritisierte im "Cribrum Musicum ad triticum Syferticum" (1643 in Venedig gedruckt) seinen Kontrahenten Paul Siefert, die Regeln des Kontrapunkts nicht eingehalten zu haben.

Was als kleinlicher Streit begann, entwickelte sich zu einer musiktheoretischen Diskussion, die eine Reihe von Gegendarstellungen, Ergänzungen und Differenzierungen nach sich zog. Diese werden, soweit erhalten, in Band 5 der Schütz-Dokumente vorgelegt.

Band 3 bietet eine historische Einordnung der Kontroverse.

Das Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument bereit.

Cover

Bewegen Sie die Maus über das Cover, um eine vergrößerte Darstellung zu sehen.

Inhalt (PDF)

Cover

 


zurück zum Seitenanfang