© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Freitag, 13.01.2017 13:11

 

Dante Alighieri

Die Göttliche Komödie

Nacherzählt von Kilian Nauhaus

3. Auflage. 519 S., Register, Hardcover

ISBN 978-3-86846-107-7
EURO 29,80

Die "Göttliche Komödie", Dantes großes Epos über seine im Jahre 1300 angesiedelte fiktive Jenseitsreise, ist eine der größten Schöpfungen der Weltliteratur. Wie kein anderes literarisches Werk vermittelt sie dem Leser das Weltbild des christlichen Mittelalters. Zugleich ist sie eines jener Menschheitszeugnisse, die sich mit den zeitlosen Fragen nach dem Grund unserer Existenz auseinandersetzen.

Dieses Buch bietet die vollständige "Göttliche Komödie" von Dante Alighieri (1265-1321) in Form einer flüssig lesbaren, nacherzählenden Prosafassung von Kilian Nauhaus.

Die "Göttliche Komödie" gilt gemeinhin als schwierige Lektüre, die nur mit teilweise umfangreichen Erläuterungen zu verstehen ist. Die hier vorgelegte Fassung ist aus dem Bedürfnis heraus entstanden, einen neuen, leichteren Zugang zu diesem Werk zu ermöglichen. Sie ist so gestaltet, dass sie immer aus sich selbst heraus verständlich ist, also wie ein Roman gelesen werden kann.

Ein Anhang mit erläuternden Texten ("Dantes Leben und Werk" und "Dante auf Deutsch"), Zeittafel und Personenregister rundet den Band ab.

Das Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument online bereit.


"Man kann Nauhaus' Nacherzählung tatsächlich wie einen Roman lesen. Sie ist eingängig geschrieben und interessant […] Als eine Art Dante-Reiseführer, als Einführung und Nachschlagewerk ist sie […] eine Fundgrube." (Andreas Schäfer im "Tagesspiegel" Berlin vom 2. August 2013)

"Stellenweise ist Nauhaus in seiner Nacherzählung auch von großartigem Witz […] Ein Vorteil dieser Nacherzählung ist sicher, dass Erklärungen für kaum mehr verständliche Sachverhalte und Personenkonstellationen in den Text integriert sind; alles liest sich sehr flüssig." (Lorenz Jäger in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom 23. April 2014)

Cover

 

Cover

 

 

   

zurück zum Seitenanfang