© 1998-2017 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Montag, 02.01.2017 9:32

 

Alexander Langer

Peter Donhauser

Streicher. Drei Generationen Klavierbau in Wien

439 S., zahlr. farbige Abb., Register. Hardcover

ISBN 978-3-86846-102-2

Subskriptionspreis bis 30.08.2014: EURO 88,--

danach EURO 98,--

"... In Wien spiele ich nur auf Streicher" und "... jeder Ton majorenn" sind zeitgenössische Urteile über die Flügel der Wiener Klavierfabrik Streicher. Rund 100 Jahre hindurch wurden bis 1896 von der Dynastie Streicher qualitativ hochwertige und dem "Wiener Klang" verpflichtete Hammerklaviere gebaut. Trotz starker Konkurrenz konnten sich die Instrumente am internationalen Markt behaupten.

Das Buch schildert die Firmengeschichte im europäischen Kontext, die Technik der Instrumente, Innovationen und viele klavierbauerische Details einschließlich einer Liste der zur Drucklegung derzeit bekannten Streicher-Instrumente. Es wendet such an alle mit dem Wiener Klavierbau Befasste, seien es Klavierbauer, Restauratoren, Sammler, Käufer oder alle an der Klavierkultur Interessierte.

Das Inhaltsverzeichnis steht als PDF-Dokument bereit.

Cover

Cover

zurück zum Seitenanfang