© 1998-2019 by
Verlag Christoph Dohr Köln

aktualisiert
Dienstag, 10.09.2019 13:25

 

Lothar Graap

Jesu Versuchung (1959/2018)
Evangelienmusik für dreistimmigen gemischten Chor a cappella

Partitur, zgl. Chorpartitur

M-2020-3975-5
EURO 6,80; ab 15 Expl. je EURO 3,30, ab 25 Expl. je EURO 2,50

Zum Werk

Der Text von der "Versuchung Jesu" steht als Lesung im Matthäus-Evangelium (Kapitel 4, 1–11) und wird als Evangelium am 1. Sonntag in der Passionszeit am Sonntag Invokavit (Er hat mich angerufen) gelesen. In der hier vorliegenden Ausgabe ist das Evangelium als dreistimmige Evangelienmusik gesetzt und könnte – wo es möglich ist – an dessen Stelle von einem Chor gesungen werden. Natürlich ist die Komposition in jedem Kirchenkonzert aufführbar, besonders jedoch in der Passionszeit. (Lothar Graap)

Das Stück entstand 1959 und wurde 2018 überarbeitet. Die Uraufführung der Urfassung fand am 14. März 1959 in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche zu Berlin-Zehlendorf durch die Kantorei der Klosterkirche zu Cottbus statt.

Cover

Cover

Bewegen Sie die Maus über die Abbildungen, um Vergrößerungen angezeigt zu bekommen.

 
 
 

 

 


zurück zum Seitenanfang